Fussball – Gruppensieg – U19 Frauen-Nationalteam gewinnen auch gegen Österreich

Fussball – Gruppensieg – U19 Frauen-Nationalteam gewinnen auch gegen Österreich

Das U-19 Frauen-Nationalteam hat auch sein drittes Spiel im Rahmen der ersten Phase der EM-Qualifikation in Bulgarien gewonnen. Gegen Österreich setzte sich das Team von Markus Frei 2:0 durch.

Die ebenfalls bereits für die Eliterunde qualifizierten Österreicherinnen waren der erwartet starke Gegner für die Schweiz. Die Schweizerinnen kamen aber sehr gut in die Partie, spielten gut und gingen in der 23. Minute durch Julia Glaser verdient in Führung, welche die eingewechselte Melanie Müller nach 70 Minuten auszubauen vermochte. Nationalcoach Markus Frei zeigte sich sehr zufrieden: „Vor allem in der 2. Halbzeit ist uns eine Klasseleistung gelungen.“

Drei Spiele, drei Siege, 16:0 Tore – Frei hat allen Grund zur Freude: „Uns ist hier ein guter Auftritt gelungen. Resultatmässig, von der Einstellung her und auch spielerisch war das hervorragend. Ich bin rundum zufrieden.“ Nun hofft der Nationalcoach, dass es in der Auslosung für die Eliterunde in Topf 1 reicht, was der Schweiz leichteres Los ermöglichen würde. (sfv/pg)

Aufstellung Schweiz:

1	Studer Nicole Torhüter
3	Sylvestre Chloé(C) Rechter Aussenverteidiger
5	Aloi Sandra Rechter Innenverteidiger
4	Bühler Luana Linker Innenverteidiger
15	Stierli Julia Linker Aussenverteidiger
6	Calligaris Viola MF-Spieler
7	Ramseier Lesley Rechter Innen-MF-Spieler 
8	Zehnder Cinzia Linker Innen-MF-Spieler
18	Widmer Marilena Linker Aussen-MF-Spieler 
9	Selimi Mirnije Rechter Aussenläufer 
10	Glaser Julia  Mittelstürmer
 
Ersatzspieler
11	Müller Melanie  
14	Stierli Michelle 
17	Schneider Jana  
12	Honegger Natascha
16	Tenini Celina
13	Fasel Carola
2	Burla Janine

Trainer
Frei Markus

About author

ssp

Related Articles

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *