Fussball – Schweizer in der Champions League gut vertreten

Fussball – Schweizer in der Champions League gut vertreten

In der aktuellen Champions League nehmen, neben den Schweizer Spielern des FC Basel, auch einige weitere Schweizer Fussballer teil. In vielen der aktuellen Champions-League Spielen ist mindestens ein Schweizer mit von der Partie.

Schweizer in der Champions League 1.Spieltag:

 

Olympiakos Piräus – Atletico Madrid 3:2 (2:1)

Pajtim Kasami (22) Olympiakos Piräus
Spieldauer: 0 bis 83. Min
Assist: 1
Torschüsse: 1
Ballkontakte: 59
Pässe gespielt / angekommen / Fehlpässe: 38 / 27 / 11
Passquote: 71%
Zweikampfquote: 52% 
Fouls: 2
Gefoult worden: 6

 

Juventus Turin – Malmö FF 2:0 (0:0)

Stephan Lichtsteiner (30) Juventus Turin
Spieldauer: 0 bis 89. Min
Torschussvorlagen: 4
Torschüsse: 1
Ballkontakte: 109
Pässe gespielt / angekommen / Fehlpässe: 78 / 71 / 7
Passquote: 91%
Zweikampfquote: 33% 
Fouls: 1
Gefoult worden: 0

 

AS Monaco – Bayer 04 Leverkusen 1:0 (0:0)

Josip Drmic (22) Bayer Leverkusen
Spieldauer: 76 bis 91. Min (Total 15 Min)
Ballkontakte: 4
Pässe gespielt / angekommen / Fehlpässe: 2 / 2 / 0
Passquote: 100% 
Fouls: 1
Gefoult worden: 0

 

Galatasaray Istanbul – RSC Anderlecht 1:1 (0:0)

Blerim Dzemaili (28) Galatasaray Istanbul
Spieldauer: 0 bis 90. Min
Torschussvorlagen: 2
Torschüsse: 1
Ballkontakte: 71
Pässe gespielt / angekommen / Fehlpässe: 48 / 41 / 7
Passquote: 85%
Zweikampfquote: 46% 
Fouls: 2
Gefoult worden: 6

 

Bayern München – Manchester City 1:0 (0:0)

Xherdan Shaqiri (22) Bayern München
Xherdan Shaqiri kam als Auswechselspieler nicht zum Einsatz

 

FC Chelsea – FC Schalke 04 1:1 (1:0)

Tranquillo Barnetta (29) FC Schalke 04
Tranquillo Barnetta kam als Auswechselspieler in den letzten 
15 Min. zum Einsatz und hatte nur einige wenige Ballkontakte

 

Nicht im Aufgebot waren:

Ivan Rakitic (26) beim FC Barcelona

About author

ssp

Related Articles

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *