YB gegen FCZ – Stade de Suisse: Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

YB gegen FCZ – Stade de Suisse: Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen

Am Sonntag findet im Stade de Suisse der Fussballmatch zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Zürich statt. Die Kantonspolizei Bern empfiehlt Matchbesuchern die frühzeitige Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Anpfiff für das Fussballspiel zwischen dem BSC YB und dem FC Zürich ist am kommenden Sonntag 28. September 2014, um 1345 Uhr. Der Einlass ins Stadion erfolgt ab 1245 Uhr. Matchbesuchern wird empfohlen frühzeitig mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Im Raum Wankdorf ist mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Die Anzahl Parkplätze ist begrenzt. Vor und nach dem Spiel wird die Winkelriedstrasse in beide Richtungen vorübergehend gesperrt.

Nach dem Schlusspfiff werden die Gästefans für einige Zeit im Stadion zurückbehalten. In dieser Zeit sind die einheimischen Fans gebeten, das Stade de Suisse rasch zu verlassen.

Unter dem Titel „FanInfo (PDF, 71 KB, 1 Seite)“ hat die Kantonspolizei Bern anlässlich des Spiels zwischen YB und dem FC Zürich ein Merkblatt für die Besucherinnen und Besucher herausgegeben und verteilt.

About author

ssp

Related Articles

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *